Apple Love

Wenn Äpfel sich verlieben entsteht ein perfekter fruchtiger Klassiker, der in Luxemburg nicht aus der Kindheit wegzudenken ist. Für unsere Apfeltorte empfehlen wir ihnen eher säuerliche Apfelsorten, wie Boskoop oder Granny Smith.Die eignen sich gut, weil sie sehr geschmackvoll sind. Grundsätzlich kann man jeden Apfel zum Backen verwenden. Tipp: Bewahren Sie die Äpfel an einem Ort auf (zb Kühlschrank) wo es kühl und dunkel ist, dann sind sie länger haltbar.

 

Mürbeteig:

250 g Mehl

125 g Butter

2 gestrichene Teelöffel Backpulver

1 Ei

3-4 Esslöffel Wasser

1 Messerspitze Salz

3 Esslöffel Zucker

 

Zuerst Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze aufheizen. Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben, die Butter dazu geben. Die Zutaten zwischen den Händen verarbeiten bis die Masse griessähnlich aussieht. Dann eine Vertiefung machen. Das Salz, Wasser, das Ei und den Zucker in die Vertiefung geben und schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. Dieses Maß genügt für eine Torte.

Belag:

4 – 5 Äpfel, länglich schneiden (auch mit Rhab

arber, Birnen, Kirschen, Aprikosen möglich)

200 ml Sahne

3 Esslöffel Vanillezucker

1 Ei

Springform mit Butter einfetten. Teig ausrollen und in Springform geben und an den Rädern festdrücken. Äpfel auf Teig verteilen und dies für 15 Minuten backen. Währenddessen Sahne, Vanillezucker und Ei verquirlen. Dann auf die Torte geben und für weitere 20-25 Minuten backen lassen.

 

Warten bis Torte kalt ist, bevor man sie aus der Springform nimmt. Sie können die Torte gerne mit Vanilleeis oder Sahne servieren.

Und jetzt…genießen!

Text und Fotos: Anne Lommel


Mady Lutgen

Mady is looking back on 18 years of experience in the Luxembourgish media world. She quit her job at Revue to launch an online magazine in which importance will be given to what makes us feel good – inside and out.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Schreiw dech an fir d'Newsletter / Get the newsletter

Join our mailing list to receive the latest news and updates from me.

You have Successfully Subscribed!